Naturexkursion

Naturexkursion 
mit Uwe Westphal


Audio-CD mit 32-seitigem Beiheft

Musikverlag Edition AMPLE, Germering 2008
ISBN 978-3-938147-15-3
Bestell-Nr. CD-147.153
14,95 Euro

Diese Audio-CD enthält die Stimmen von 73 heimischen Säugetieren, Vögeln, Amphibien und Insekten – wie bei meiner ersten CD „Vogelexkursion“ naturgetreu mit meiner eigenen Stimme nachgeahmt. Die Verknüpfung mit einprägsamen Erläuterungen zu Biologie, Verhalten und Lebensraum der einzelnen Arten, die im Beiheft zusätzlich abgedruckt sind, garantiert ein unterhaltsames und lehrreiches Hörerlebnis. Diese Erläuterungen dienen auch als „Roter Faden“ für eine akustische Naturexkursion. Für jede Jahreszeit habe ich typische Stimmen zusammengestellt - von Raben und Wölfen, Schnepfen und Unken, Hirschen und Heuschrecken und vielen anderen mehr.

Soweit möglich und sinnvoll sind bei vielen Arten Lautäußerungen in verschiedenen Situationen wiedergegeben, etwa in der Paarungszeit oder bei innerartlichen Auseinandersetzungen. Zusätzlich habe ich für unterschiedliche Lebensräume aus einzelnen Tierlauten typische Klangbilder komponiert, wie sie so auch in der Natur zu hören sind, z.B. das vielstimmige Konzert der Wiesenvögel oder die Geräuschkulisse eines Sommerabends am See. In diesen Fällen steht neben dem Lerneffekt vor allem der ästhetische Genuss im Vordergrund.  


Geleitwort von Prof. Dr. Harald Schliemann:

Wenn schon bei der akustischen "Vogelexkursion mit Uwe Westphal" überraschte, wie lebensecht die Imitation der Stimmen und Gesänge gelungen war, so ist die verblüffend naturgetreue Wiedergabe der Tierlaute auf der vorliegenden CD ganz und gar erstaunlich. Erstaunlich erst einmal natürlich das ungewöhnliche Talent des Autors und umso bemerkenswerter das Ergebnis, wenn man sich vor Augen führt, welche Voraussetzungen für die Wiedergabe der Lautäußerungen so vieler Tierarten erfüllt sein müssen: Jede Art muss über lange Zeit beobachtet und belauscht werden, damit ihre Imitation anhaltend geübt und verfeinert werden kann. Und vor allem ist eine eingehende Kenntnis der Biologie der imitierten Tiere erforderlich, um den verhaltensbiologischen Kontext der Laute verstehen zu können. Erst wenn man weiß, in welcher Situation oder Stimmung bestimmte Laute geäußert werden, versteht man ihren Sinn und ihre Funktion. So ergibt sich, dass diese CD in einzigartiger Weise den Hörern nicht nur eine akustische Exkursion in die Natur ermöglicht, sondern sie auch einen Teil der Biologie der heimischen Tierwelt verstehen lässt.



Stimmen zur CD:

"Nur mit Hilfe seiner eigenen Stimmbänder, Zunge und Lippen imitiert Uwe Westphal 73 heimische Säugetiere, Vögel, Amphibien und Insekten so naturgetreu, dass man beim Hören seiner neuen CD das Gefühl bekommt, draußen im Wald zu stehen. Viele einprägsame Erläuterungen, Details und das Hervorheben von Besonderheiten einzelner Tierlaute machen die neue CD vielen Originalaufnahmen von Tierlauten überlegen. ...
Für alle Naturbegeisterten, Schulen und Kindergärten ein absolutes Muss!"

(BUND-Magazin)


"Tierstimmen - nachgemacht? Die anfängliche Zurückhaltung weicht schnell Begeisterung, wenn Uwe Westphal Vögel, Grillen, Frösche oder Wildtiere mit seiner Stimme lebendig werden lässt. Der begnadete Tierstimmen-Imitator versteht es, seine Zuhörer mit lebendigen Einführungstexten und lebensechten Naturlauten in verschiedene Lebensräume zu entführen ... Der Zuhörer lernt nicht nur, einzelne Tierstimmen zu erkennen, sondern wird auch mit dem bunten ´Konzertprogramm` aus der Fülle der Natur prächtig unterhalten."

(Die Pirsch)